Münchener Rück Aktie Analyse (WKN 843002)

Pin It

Münchener Rück Aktie Analyse

Heute wird der nächste Umfragenfavorit, die Aktie des Münchener Rückversicherers, analysiert.

Münchener Rück Aktie Analyse

Münchener Rück Aktie Analyse

München Rück befand sich seit fast 2 Jahren in einem sauberen Aufwärtstrendkanal, der vor 2 Monaten erste Risse bekam und Anfang August mit einem GAP verlassen wurde. Zusätzlich ist am 27. August die Rückkehr in den Kanal gescheitert. Die Aktie ist von der ehemaligen Unterstützungslinie nach unten abgeprallt und ist am fallen.

Münchener Rück Aktie Analyse

Münchener Rück Aktie Analyse

Der Kurs bewegt sich innerhalb von zwei Abwärtstrend, dem steilen 1-Monatstrend und dem etwas flacheren 4-Monatstrend.

Die Indikatoren sind bärisch, jedoch nah am überverkauften Bereich (RSI und Bollinger Band sprechen für eine überverkaufte Situation).

Eine kurzfristige Reboundchance sehe ich für die Aktie bei 134,5/135,5 Euro, dort liegt das Julitief und das RT38,2 der Jahresbewegung. Sollte die Aktie an dieser Marke abprallen und dabei den kurzfristigen Abwärtstrend verlassen, bestehen Chancen auf Erholung bis zur oberen Begrenzung des mittelfristigen Abwärtstrends und damit auch eine Chance auf die Rückkehr in den langfristigen Aufwärtstrend. Das wäre ein massives bullisches Zeichen, das jedoch recht unwahrscheinlich ist. Heute sieht das Chartbild aber negativ aus.

Unterstützung: 135,4 / 134,5

Widerstand (für den 04.09.13): 139,4 / 141,9

 

Pin It

Leave a Reply