Thyssenkrupp Aktie Analyse (WKN 750000) (Wunschanalyse)

Pin It

Thyssenkrupp Aktie Analyse

Die Aktie der Thyssenkrupp ist seit Januar in einer Korrektur. Heute ist der Kurs vom unteren Ende des Abwärtstrends bei 15,41 abgeprallt und ist damit auf das Niveau vom Dez. 2012 zurückgefallen. Übergeordnet befindet sich die Aktie weiterhin in einem langfristigen Aufwärstrend, dessen Unterstützung bei 14,75 verläuft.

Einige Indikatoren deuten eine überverkaufte Situation an, bzw. stehen kurz davor eine überverkaufte Situation anzuzeigen. RSI ist mit 30,40 fast im überverkauften Bereich (30). Das Momentum ist weiterhin negative, verliert jedoch an Schwung. MACD ist weiterhin deutlich negativ.

Thyssenkrupp Aktie Analyse

Thyssenkrupp Aktie Analyse

Das Chartbild ist weiterhin überwiegend negativ. Der Kurs wird voraussichtlich noch etwas fallen und im Bereich von 15 Euro könnte es nach oben drehen und eine längere Erholungsbewegung starten, falls die Unterstützung des Aufwärtstrends hält. Kurzfristig gesehen könnte über 15,60 Euro eine Erholungsbewegung innerhalb des kurzfristigen Abwärstrends bis ca. 16,60 Euro ausgelöst werden.

Wichtige Bereiche für den 03.04.2013:
Unterstützung: 15,35 / 14,75
Widerstand: 15,60 / 16,60 / 16,80 / 17,40

Pin It

Leave a Reply