Volkswagen VZ Aktie Analyse: Korrekturbewegung

Pin It

Volkswagen VZ Aktie Analyse

Die Volkswagen Aktie befindet sich nun seit 8 Wochen in einer Korrektur und gibt keine Zeichen für ein Ende der Abwärtsbewegung. Der Verkauf von über 5,8 Millionen Volkswagen Aktien im Wert von fast 1 Milliarde Euro zeigt, dass auch große Investoren nicht abgeneigt sind Gewinne nach über 60% Wertzuwachs in 7 Monaten mitzunehmen. Auch wenn der Konzern Rekordgewinne verbucht, bleibt er nicht von einer charttechnsichen Korrekturbewegung verschont und daher sollte man die Charttechnik fragen wie weit diese Korrektur gehen kann.

Volkswagen VZ Aktie Analyse

Volkswagen VZ Aktie Analyse

 

Seit etwa 7 Wochen befindet sich die Aktie in einem Trendkanal, deren obere und untere Begrenzung bereits mehrmals getestet wurde und den Kurslauf bis zum Ausbruch aus dem Trendkanal bestimmt. Übergeordnet sollte der Kurs nicht weiter als bis 145 Euro fallen, dort verläuft ein langfristiger Aufwärtstrend. Es lohnt sich die Aktie zu beobachten, im Bereich von 150 Euro könnte eine Gegenbewegung bis 160 Euro starten um dann bis zum langfristigen Aufwärtstrend zu fallen und anschließend aus dem Trendkanal nach oben auszubrechen. Sollte der langfristige Aufwärtstrend nicht halten, so wird die Korrektur deutlich nach unten ausgedehnt.

 

Pin It

Leave a Reply